steg Stadterneuerungs- und Stadtentwicklungsgesellschaft NRW mbH / Hamburg

Lebens-, Arbeits- und Wohnqualität

Deren Stärkung haben wir uns auf die Agenda geschrieben. Gemeinsam mit unseren Kunden erarbeiten wir Ideen und Konzepte in den vielseitigen Aufgabenfeldern der Stadt- und Quartiersentwicklung und gestalten Städte und Quartiere durch integrierte Konzepte und umsetzungsorientierte Maßnahmen.

Stadtentwicklung mit Konzept

Wir konzipieren, beraten, beteiligen und setzen um – gemeinsam mit Ihnen und den betreffenden Akteuren vor Ort. In Stadtentwicklungs- und Stadterneuerungsprozessen gewährleisten wir das gesamte Paket aus einer Hand. Weiterlesen...

Projekte sind unser Kerngeschäft

Unsere Arbeit wird in diese strukturiert, sicht- und messbar. Die konsequente Anwendung von Projektmanagement-Regeln und Projektsteuerungsinstrumente bilden die Grundlage für effizientes und erfolgreiches Arbeiten. Weiterlesen...

steg NRW auf der Fachtagung des Städtenetzes Soziale Stadt NRW „Lernort im Quartier“

Die Vernetzung schulischer und außerschulischer Bildung im Quartierskontext wird ein immer wichtigeres Thema für die Kommunen – nicht nur im Programm Soziale Stadt. Das Städtenetz Soziale Stadt NRW hatte … Weiterlesen...


Machbarkeitsstudie „Bildungsquartier Annen“ in Witten

Machbarkeitsstudie „Bildungsquartier Annen“ in Witten

Die Stadt Witten hat die steg NRW in Zusammenarbeit mit dem Architekturbüro Schamp & Schmalöer aus Dortmund damit beauftragt, eine Machbarkeitsstudie für das Bildungsquartier Annen zu erstellen.

Veranstaltungsreihe „Gemeinsam in Heek – Rezepte für neue Wohnalternativen“

Veranstaltungsreihe „Gemeinsam in Heek – Rezepte für neue Wohnalternativen“

Die Gemeinde Heek möchte im Rahmen der Regionale 2016 für den Projektaufruf „Innen leben – neue Qualitäten entwickeln“ Veranstaltungen durchführen, die sich mit der konsequenten Stärkung der Innenentwicklung in Heek auseinandersetzt.
Im Fokus stehen dabei die …

Integriertes Handlungskonzept Wupperorte, Radevormwald

Integriertes Handlungskonzept Wupperorte, Radevormwald

Die Stadt Radevormwald beabsichtigt für die Wupperorte Städtebauförderung sowie Mittel der EU-Förderung (EFRE/ESF) zu beantragen. Die Wupperorte waren noch zum Teil bis in die 1990er Jahre hinein ein industrielles Zentrum der Textilindustrie an der Wupper. Der letzte Betrieb …



twitter / google+
/ facebookImpressum
top, nach oben