steg Stadterneuerungs- und Stadtentwicklungsgesellschaft NRW mbH / Hamburg

Begleitforschung Städtische Infrastruktur im Stadtumbau

Das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung möchte im Rahmen des nunmehr zusammengeführten Programms Stadtumbau untersuchen lassen, wie städtische Infrastrukturen an die sich verändernden Rahmenbedingungen in den entsprechenden Förderkulissen angepasst werden. Dabei liegt der Fokus insbesondere auf den Ursachen und Akteursstrukturen, die letztlich zu einer Anpassung führen. Ziel ist es, Erfahrungen und Erkenntnisse aus bereits umgesetzten Projekten aufzuzeigen, um für zukünftige Projekte Handlungsansätze ableiten zu können.

Die steg NRW GmbH führt ab Februar 2018 die Begleitforschung für Städtische Infrastruktur im Stadtumbau und untersucht anhand von ausgewählten Fallbeispielen die Umsetzung vor Ort, um herauszufinden, welche Erfolgs- und Hemmfaktoren für die Anpassung solcher Einrichtungen vorhanden sind.


Impressum
top, nach oben