Duisburg
Prozessbegleitung Campus Marxloh

Duisburg
Prozessbegleitung Campus Marxloh

Die Stadt Duisburg hat im Jahr 2016 eine Machbarkeitsstudie zur Entwicklung eines Community Centers am Standort der Herbert-Grillo-Gesamtschule in Duisburg-Marxloh beauftragt. Aufbauend auf bereits bestehenden Akteurs- und Angebotsstrukturen, wurde die Entwicklung eines „Campus Marxloh“ in unmittelbarer Nähe der Herbert-Grillo-Gesamtschule geprüft.

In einem dialogorientierten Prozess mit den Akteuren vor Ort wurden mit Hilfe von Workshops, Vertiefungsgesprächen, Fragebögen und Detailgesprächen Nutzungsanforderungen und -ansprüche erörtert und zu einem Raumprogramm zusammengeführt. Zudem sollten für weitere soziale Aktivitäten, wie z.B. aus dem Bereich Bildung oder Beratung, Raumangebote geschaffen werden, die derzeit aufgrund fehlender Räumlichkeiten nicht angeboten werden können.

Parallel und aufbauend darauf wurden bauliche Anpassungs- und Investitionsbedarfe überprüft. In Nutzungsvarianten sind Entwicklungsoptionen durchgespielt worden. Daran knüpfte die Erarbeitung eines Betreibermodells inkl. Wirtschaftsplan an. Mit Hilfe von Kooperationsvereinbarungen wurde die nachhaltige Umgestaltung des Standortes gesichert. Die steg NRW GmbH erarbeitete die Machbarkeitsstudie zusammen mit dem Architekturbüro Schamp & Schmalöer aus Dortmund.

Prozessbegleitung

Ende 2017 wurden wir mit der kontinuierlichen Prozessbegleitung beauftragt. Zwischen der Fertigstellung der Machbarkeitsstudie und einem möglichen Baubeginn werden einige Jahre an Vorbereitungszeit anfallen, die für weitere Abstimmungsprozesse, Konkretisierung der Planungen und Klärungen mit dem Fördermittelgeber benötigt werden.

Um die Aktivitäten und Impulse, die sich aus dem begleitenden Prozess zur Machbarkeitsstudie ergeben haben, fortzuführen, wird der Prozess bis zur Eröffnung des „Campus Marxloh“ weiter extern begleitet und das Profil des Campus Marxloh gemeinsam mit den örtlichen Akteuren sowie zukünftigen Nutzern weiter ausgearbeitet und konkretisiert.

Kernaufgaben der Prozessbegleitung sind die Weiterentwicklung des Nutzungskonzepts für das neue Campus Gebäude, die Erstellung einer Gebühren- und Nutzungsordnung sowie die Begleitung der Öffentlichkeitsarbeit. Im Rahmen des Projektmanagements unterstützen wir zusätzlich bei der Formulierung von Ausschreibungsunterlagen und Wettbewerbsauslobungen sowie der Stellung des Förderantrages.

Projektdaten

Projektzeitraum: 2016-2021
Auftraggeber: Stadt Duisburg

Kontakt

Ansprechpartner:

Kira Popp

Anna Schwengers

E-Mail:

kira.popp@steg-nrw.de

anna.schwengers@steg-nrw.de

Web: Campus Marxloh

 

Und sonst so...

Wer wir sind,
woran wir arbeiten,
wo Sie uns finden,
wie Sie uns erreichen,
und was wir sonst so
machen.